Stagnation

Stagnation (von lat. stagnatio ‚Flüssigkeitsstau (im Körper)‘, das im 18. Jahrhundert von der ursprünglich medizinischen Bedeutung auf jegliche Form des Stillstands übertragen wurde) bedeutet im allgemeinen Sprachgebrauch, dass eine bestimmte Variable kein Wachstum erfährt. Der Ausdruck wird vor allem in der Volkswirtschaftslehre, den Sportwissenschaften, der Medizin, der Psychologie, Biologie und der Physik, sowie in den Geisteswissenschaften verwendet.

In der Wirtschaft ist Stagnation eine Bezeichnung für einen Zustand, in dem die wirtschaftliche Entwicklung stillsteht.

Hauptartikel: Stagnation (Wirtschaft)

Weblinks

 Wiktionary: Stagnation – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen



This article uses material from the Wikipedia article Stagnation, which is released under the Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0.

BurnOut-Therapie München

Ass. Johannes M. Krüger arbeitet in München als Heilpraktiker für Psychotherapie.
Er betrachtet bei die Situation seiner Klienten nicht nur distanziert von außen, sondern kann auch vielfach auf Grund seiner Lebens- und Berufserfahrung besondere Problemstellungen aus deren beruflichen Tätigkeiten nachvollziehen.
Sein Ansatz ist, dem Ratsuchenden mit einer für ihn persönlich passenden Methode "Hilfe zur Selbsthilfe" zu geben und ihn zu unterstützen, damit der Prozess der "Problembewältigung" nicht von außen kommt, sondern durch und mit eigener Kraft durchlaufen werden kann.
Die Schwerpunkte im Beratungs- und Therapiebereich liegen bei:
– Modifizierte Stressbewältigung nach HeartMath®
– Integrativer Ansatz mit Elementen der Gesprächs- und Verhaltenstherapie
– EMDR

im Bereich der Energetischen Psychologie bei:
– EFT™
– BSFF™
– Matrix Reimprinting®

More Posts - Website

Follow Me:
FacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.