Wie wirkt Stress auf unsere Gesundheit?

Durch Stress wird unserem Körper eine Alarmsituation signalisiert.
Früher waren die natürlichen Reaktionen darauf Kampf oder Flucht. Für diese Hochleistungen setzt unser Körper unter anderem Stresshormone frei.

Deren Hauptaufgabe ist es, gespeicherte Energie aus den Körperdepots zu aktivieren. Heutige Stress-Situationen haben sich völlig

Paulina101 / Pixabay

gewandelt, denn wir empfinden Stress, unser Körper reagiert wie damals in der "Steinzeit", aber wir laufen nicht weg oder kämpfen. WIr bleiben sitzen und unser Körper hat Energie zur Verfügung gestellt, die wir nicht benötigen. Aber diese Energie bauen wir auch nicht ab. Schon allein daraus erklärt sich, warum tägliche Bewegung (nicht zwansgläufig Sport) für uns so wichtig ist. Ideal wäre es natürlich nach einem stressenden Ereignis kurz ein paar Treppen zu laufen oder sonst etwas zu körperlich zu unternehmen um die zur Verfügung gestellte Energie abzubauen.
Nicht abgebaute Energie und Stress schaden nicht nur den Körper, sondern auch den Geist!
Stress wirkt sich daher auf die Psyche genauso aus, wie auf die Befindlichkeit des Körpers. In medizinischen Studien wurden bisher eindeutige Zusammenhänge zwischen erhöhten Konzentrationen von Stresshormonen (Cortisol) und Krankheiten wie Alzheimer, Arteriosklerose, Magengeschwüre, Krebs, Parodontitis, Diabetes, Osteoporose, Impotenz und Schlaflosigkeit nachgewiesen.
Im Rahmen der Bestimmung eines Stressprofils wird anhand von mehrern Speichelproben der Tagesrhythmus der Stresshormone bestimmt. Es ist dafür keine stressauslösende Blutentnahme nötig. Als Probe werden Speichelabstriche genutzt.
Das kann man auch selbst feststellen, in dem man eine entsprechende Untersuchung über das Internet bestellt. Die Probe kann dann bequem zu Hause abgenommen werden, dann per Post an das Labor geschickt und innerhalb von ein paar Tagen kann man das Ergebnis dann ebenfalls via Internet abfragen.

Die Firma medivere bieten beispielsweise einen solchen "shop" unter www.medivere an. Da die Kosten für solche Untersuchungen meistens auch nicht von der Krankenkasse übernommen werden, kann man sich dann auch noch den Weg zum Arzt sparen.

BurnOut-Therapie München

Ass. Johannes M. Krüger arbeitet in München als Heilpraktiker für Psychotherapie. Er betrachtet bei die Situation seiner Klienten nicht nur distanziert von außen, sondern kann auch vielfach auf Grund seiner Lebens- und Berufserfahrung besondere Problemstellungen aus deren beruflichen Tätigkeiten nachvollziehen. Sein Ansatz ist, dem Ratsuchenden mit einer für ihn persönlich passenden Methode "Hilfe zur Selbsthilfe" zu geben und ihn zu unterstützen, damit der Prozess der "Problembewältigung" nicht von außen kommt, sondern durch und mit eigener Kraft durchlaufen werden kann. Die Schwerpunkte im Beratungs- und Therapiebereich liegen bei: - Modifizierte Stressbewältigung nach HeartMath® - Integrativer Ansatz mit Elementen der Gesprächs- und Verhaltenstherapie - EMDR im Bereich der Energetischen Psychologie bei: - EFT™ - BSFF™ - Matrix Reimprinting®

More Posts - Website

Follow Me:
FacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.